Reisen suchen Newsletter
 
 

Reisebedingungen

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Leistungen und Inhalte, die auf der Website meinebusreise.at angeboten werden und im Zeitpunkt der Inanspruchnahme der Vermittlungsleistungen abrufbar sind. Mit der Inanspruchnahme der angebotenen Vermittlungsleistung erkennt der Nutzer diese Nutzungsbedingungen ausdrücklich an.

 

 

 

1. Vertragsgegenstand/Leistungen

Das Portal meinebusreise.at tritt im Rahmen seiner Tätigkeiten ausschließlich als Vermittler von fremden Reise- und Beförderungsleistungen auf. Im Fall der Vermittlung einer Reiseleistung kommt der Reise- und Beförderungsvertrag ausschließlich zwischen dem Kunden und dem jeweiligen Reiseveranstalter zustande. Die Durchführung der angemeldeten/gebuchten Reise als solche gehört nicht zu den vertraglichen Pflichten von meinebusreise.at. Die nachfolgenden Bedingungen gelten daher ausschließlich für die Vermittlungstätigkeit und haben keinen Einfluss auf den vermittelten Reisevertrag selbst oder auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Reiseveranstalter.

Auf die entsprechenden Geschäftsbedingungen der Reiseveranstalter wird insoweit verwiesen. Die AGB des entsprechenden Reiseveranstalters können Sie bereits bei Durchsicht der eingestellten Angebote einsehen, indem Sie den jeweiligen Link auf den Veranstalter benutzen. Darüber hinaus werden Ihnen die entsprechenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Reiseveranstalters mit der Reiseanmeldung übermittelt.

 

2. Abschluss des Reisevertrages

Mit Ausfüllen der Formularfelder und Abschluss des Anmeldevorganges beauftragen Sie meinebusreise.at zur Vermittlung einer Reise- oder Beförderungsleistung. An Ihren Buchungsauftrag sind Sie gebunden. Sie haben vor Abschluss der verbindlichen Anmeldung jederzeit die Möglichkeit, den Vorgang zu unterbrechen um Eingabefelder zu erkennen und zu korrigieren.

Die Reservierungsfunktion dieses Webangebotes wird lediglich zur Unterstützung der Endkunden bereitgestellt, um die Verfügbarkeit der mit Reisen in Zusammenhang stehenden Dienstleistungen zu ermitteln und um rechtmäßige Reservierungen vorzunehmen.Sie sichern zu, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind und das Recht besitzen, diese Vereinbarung zu schließen und dieses Webangebot in Übereinstimmung mit den hier vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu benutzen. Hiermit erklären Sie sich bereit, finanziell für jegliche Benutzung dieses Webangebots zu haften (dies gilt auch für die Benutzung Ihres Accounts durch andere, insbesondere auch durch in Ihrem Haushalt lebende Minderjährige). Außerdem erklären Sie sich damit einverstanden, die Benutzung dieses Webangebots durch Minderjährige unter Ihrem Namen oder Account zu kontrollieren. Sie gewährleisten ferner, dass alle Informationen, die durch Sie oder Mitglieder Ihres Haushalts bei der Benutzung dieses Webangebots mitgeteilt werden, richtig, korrekt und ohne Einschränkung sind sowie keine falschen oder betrügerischen Reservierungen darstellen. Des weiteren willigen Sie ein, dass die Reservierungsmöglichkeiten dieses Webangebots nur dazu dienen, rechtmäßige Reservierungen oder Käufe für Sie oder für andere Personen zu tätigen, für die Sie rechtsgültig bevollmächtigt sind. Der Mißbrauch der Reservierungsmöglichkeiten dieses Webangebots führt dazu, dass der Zugriff zur Einrichtung verweigert wird. 

 

3. Buchung der vermittelten Reiseleistung/Zahlungsmodalitäten

A Nach verbindlicher Reiseanmeldung durch Sie werden die vollständigen Kontaktdaten an den entsprechenden Reiseveranstalter zur Rechnungsstellung und zu Zwecken der Übermittlung der Reisedokumente weitergeleitet. Mit der elektronischen (Mail) Bestätigung über den Anmeldeeingang und der Weiterleitung an den jeweiligen Reiseveranstalter enden die Dienste von meinebusreise.at

B Die Übersendung der Reisedokumente und die Zahlungsmodalitäten richten sich allein nach den Bedingungen des jeweiligen Reiseveranstalters. Meinebusreise.at weist hiermit ausdrücklich darauf hin, dass keine Geldempfangsvollmachten zu Gunsten der Reiseveranstalter bestehen. Sämtliche Zahlungen müssen direkt an den Veranstalter erfolgen.

 

4. Umbuchungen/Stornierungen

Die Umbuchung oder Stornierung einer vermittelten und beim Reiseveranstalter gebuchten Reise- oder Beförderungsleistung kann nur gegenüber dem jeweiligen Reiseveranstalter erfolgen. Eventuelle Kosten für Umbuchungen oder anfallende Teilreisevergütungen richten sich allein nach den Stornierungsbedingungen der einzelnen Reiseveranstalter und sind deren Allgemeinen Vertragsbedingungen zu entnehmen. Zur Umgehung von anfallenden Rücktrittskosten wird der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung empfohlen.

 

5. Haftungsbeschränkungen

A Die Angaben zu den ausgeschriebenen Reisen wurden von dem jeweiligen Reiseveranstalter verfasst. Meinebusreise.at hat keine Möglichkeit, diese Informationen auf Ihre Richtigkeit und Vollstädnigkeit zu überprüfen. Meinebusreise.at übernimmt deshalb keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität jeglicher Angaben der Reiseveranstalter. Die dargestellten Leistungen und Reiseangebote stellen keine rechtsverbindlichen Angebote von meinebusreise.at dar. Die bei meinebusreise.at plazierten Preisangaben sind ohne Gewähr; es gilt der aktuelle Preis des Reiseveranstalters. Der Haftungsausschluss gilt auch für alle Informationen die auf dieser Webseite eingestellt sind oder von Dritten zur Verfügung gestellt werden, insbesondere für Pass-, Visa-, Devisen- und Gesundheitsbestimmungen.

B Meinebusreise.at haftet ausschließlich für die Verletzung von vertraglichen Hauptleistungspflichten, insbesondere falls schuldhaft unterlassen wird, den Buchungsauftrag an den jeweiligen Reiseveranstalter weiterzuleiten. Meinebusreise.at haftet insoweit bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit.

C Meinebusreise.at übernimmt keine Haftung oder Garantie für die Durchführung der gebuchten Reise. Es gelten die jeweiligen Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reiseveranstalters, z.B. zur Durchführung von Reisen bei Nichterreichen der festgelegten Mindestteilnehmerzahl. Meinebusreise.at haftet nicht für die Verfügbarkeit der Reise zum Zeitpunkt der Buchung. Für die Einhaltung der gesetzlichen Beförderungs- und Sicherheitsbestimmungen ist der Reiseveranstalter alleine verantwortlich.

 

6. Preisänderungen, Änderung der Leistung

Für den Fall einer Preisänderung oder einer Änderung der Leistung durch den Veranstalter gelten allein die jeweiligen Bestimmungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Reiseveranstalter. Informationen über etwaige Reiseänderungen (Zeiten, Abfahrtsorte, Programm, Hotel etc.) erhalten Sie direkt vom Reiseveranstalter. Meinebusreise.at obliegt keine Informationspflicht. Gleichwohl wird meinebusreise.at bei kurzfristigen Änderungen Ihres Reiseablaufs, z.B. Änderung des Zustiegs oder Stornierung von Busreisen, bemüht sein, Sie ebenfalls zu unterrichten, bevorzugt per Mail oder ggf. telefonisch.

 

7. Hinweise auf Pass-, Vis-, Devisen- oder Gesundheitsbestimmungen

Für Hinweise die auf dieser Webseite zu Pass-, Vis-, Devisen- oder Gesundheitsbestimmungen Ihres Reiseziels gegeben werden, wird davon ausgegangen, dass Sie österreichischer Staatsbürger sind. Ist dies nicht der Fall, wenden Sie sich in Bezug auf diese Informationen an die für Sie zuständige Botschaft oder Ihr Konsulat. Meinebusreise.at ist hinsichtlich dieser Informationen auf die Angaben von Dritten (Reiseveranstalter, Behörden) angewiesen und, da die einschlägigen Bestimmungen jederzeit einer Änderung unterworfen sein können, gibt meinebusreise.at keine Zusicherungen oder Garantien hinsichtlich der Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität dieser Informationen ab. Eine Haftung von meinebusreise.at ist insoweit ausgeschlossen.

 

8. Datenschutz

Mit der Bestätigung unserer Reisebedingungen akzeptieren Sie unsere Erklärung zum Datenschutz.

 

9. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Reisevermittlungsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit des Reisevermittlungsvertrages und aller sonstigen Bestimmungen nicht gerührt. Für Klagen gegen Kunden, die Kaufleute oder juristische Personen des öffentlichen oder privaten Rechts sind, gilt als Gerichtsstand der Sitz von Tour Concept als vereinbart.

 

Reisevermittler: Meinebusreise.at - ein Online-Service von Tour Concept 

Reisebüro Tour Concept, Hauptstraße 1a, 5112 Lamprechtshausen, Österreich

FN 357202y Landesgericht Salzburg

Telefon: +43 6274 20765 Telefax: +43 6274 20765 20

Stand: Jänner 2014