Reisen suchen Newsletter
 
 

Schwarzwald und Elsass - 5 Tage

Reisebüro Frank
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
15.09.2019 - 19.09.2019
Preis:
ab 728 € pro Person

  • Kuckucksuhren und Bollenhüte
  • Kirschtorte und liebliche Weine
  • Fachwerkromantik und Blumenpracht

An beiden Seiten des Rheins: in Deutschlands und Frankreichs idyllischen Regionen liegen eingebettet in den Hügeln und Tälern malerische Städtchen und Dörfer, die im Westen von den Vogesen begrenzt und im Osten von den Hochwäldern des Schwarzwaldes durchzogen werden.

1. Tag: Fahrt in den Landkreis Breisgau im Hochschwarzwald.
2. Tag: Vormittags Fahrt nach Gutach, der Heimat der Bollenhüte. Besuch des Freilichtmuseums mit den typischen Vogtbauernhöfen, Stuben, Scheunen, Arbeitsgeräten, Mühlen und Sägen. Weiterfahrt nach Triberg, Gelegenheit zu einem Spaziergang zu Deutschlands höchsten Wasserfällen. Danach geht es zur größten Kuckucksuhr der Welt. Rückfahrt durch das Glottertal, vorbei an der "Schwarzwaldklinik“ zum Hotel.
3. Tag: Ausflug nach Freiburg, wo die Altstadt mit den vielbestaunten "Bächle“ zum Bummeln einlädt. Anschließend Panoramafahrt entlang der Badischen Weinstraße. Zahlreiche Winzerorte reihen sich an den Hängen und Weingärten. Einkehr in einem der Keller und Verkostung der Badischen Weinsorten.
4. Tag : Heute geht es über den Rhein in die Fachwerkstadt Colmar im Elsass mit Stadtführung und Gelegenheit zum Besuch des bekannten Unterlinden-Museums. Anschließend Fahrt entlang der Elsässischen Weinstraße.
5. Tag: Heimreise über München zu den Zustiegsstellen.

Leistungen:

  • Fahrt im Reisebus
  • Übernachtungen in einem guten 4* Mittelklassehotel
  • Halbpension
  • 1x Weinverkostung
  • Stadtführung Colmar
  • Eintritt ins Freilichtmuseum und Uhrenmuseum
  • Reiseleitung

Hotel laut Katalog

  • Hotel laut Katalog, Doppelzimmer 3* Kat.
    728 €
  • Hotel laut Katalog, Einzelzimmer 3* Kat.
    823 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Frühbucherbonus bis 31.01.2019
    -15 €